Messinstrumente

Für das Projekt wurden beim Laborexperiment „LNF2012“ neben einer digitalen Uhr auf einem Notebook und einer digitalen Küchenwaage besonders ein Pyrometer zum Einsatz, das die  kontaktlose Messung der Oberflächentemperatur mithilfe eines Infrarot-Thermometers ermöglicht. ((Für diese Messungen wurde ein gemittelter Emissionswert der gemessenen Materialien von 0,95 angenommen.)) (Abb. 1)

 

Abb. 1 Ein Laser-Infrarot-Thermometer Trotec TP9 (Trotec 2008)
Abb. 1 Ein Laser-Infrarot-Thermometer Trotec TP9 (Trotec 2008)

Die kontaktlose Oberflächenmessung wiederum ermöglicht besonders die rasche Anfertigung zahlreicher Messungen, ohne in den gleichzeitig dazu verlaufenden, eigentlichen Experimentvorgang einzugreifen. (Abb. 2)

Abb. 2 Während der Produktion von puls: der Zielpunkt des Laser-Infrarot-Thermometers ist deutlich auf der Breimasse der puls erkennbar (D. Hagmann 2012)

Die Messungen wurden von zwei Personen durchgeführt, wobei sich eine Person für die Messung durch das Pyrometer selbst und die andere Person für die Metadatendokumentation der Messung verantwortlich zeichnete. Nach jedem Arbteitschritt wurde mindestens eine Temperaturmessung durchgeführt, hierfür wurde der Messzeitpunkt und die Temperatur unmittelbar nach der Messung mittels eines RDBMS in einer Datenbank auf einem Notebook aufgezeichnet und in einer Online-Cloud gesichert. Die Bestimmung der Uhrzeit erfolgte mithilfe der digitalen Notebook-Uhr unmittelbar vor und nach der Ansage der Temperaturmessung sowie deren Eintrag in die Datenbank. (Abb. 3)

Abb. Auszug aus den während des Feldexperimentes "BORG2014" gewonnenen Daten (D. Hagmann 2015)
Abb. 3 Auszug aus den während des Feldexperimentes „BORG2014“ gewonnenen Daten (D. Hagmann 2015)

Die auf diese Weise dokumentierten Daten liefern die Basis für zahlreiche weitere Untersuchungen, bspw. die Analyse der im Zuge der puls-Produktion auftretenden Temperaturkurve.  (Abb. 4)

Abb. Mithilfe der während des Laborexperiments "LNF2012" generierten Daten angefertigtes Diagramm der Temperaturkurve während des Produktionsprozesses von puls (D. Hagmann 2015)
Abb. 4 Mithilfe der während des Laborexperiments „LNF2012“ generierten Daten angefertigtes Diagramm der Temperaturkurve während des Produktionsprozesses von puls (D. Hagmann 2015)

Trotec 2008
C. Hoffmann, Endlich da – Das neue Laser-Pyrometer TP9, trotec-blog.com 5/11/2008, http://www.trotec-blog.com/blog/trotec/laser-pyrometer-tp9/ (05/10/2015).

 

Cite this blog post like this:

D. Hagmann, Messinstrumente, Puls. Experimentalarchäologische Untersuchungen zu römischem Getreidebrei, 2015-10-05 <http://diepuls.hypotheses.org/117> (2018-01-22)

 


Dominik Hagmann

Ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien und interessiere mich neben der experimentellen Archäologie besonders für Landschaftsarchäologie in römischer Zeit sowie Digitale Archäologie.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.